Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Nutzungsbedingungen. OK

Bilder

Zurück zur Suche

Nord Stream Pipeline in a Transboundary Context (without legend)

The Nord Stream Pipeline passes through the Exclusive Economic Zones (EEZ) and/or Territorial Waters of Russia, Finland, Sweden, Denmark and Germany. As a project in a transboundary context, Nord Stream is subject to international conventions and national legislation in each of the countries through whose waters it passes. These countries are defined by the Espoo Convention as “Parties of Origin” as the project takes place under their jurisdiction.Countries which could likely be affected by transboundary environmental impact of the project are defined as “Affected Parties” according to the Convention. Since all nine littoral states of the Baltic Sea might be affected by the impact of the project, they are all considered Affected Parties.

Kategorien

Grafiken / Karten › Karten

Quelle

Nord Stream AG

Datum

28. Juni 2011

Downloads

Dateityp Auflösung Dateigröße Bildgröße Farbraum
JPG 300 dpi 1.2 MB 1687 px × 1313 px CMYK Download
JPG 72 dpi 603.3 KB 1400 px × 1089 px RGB Download
EPS 8.9 MB Download

Nutzungsbedingungen

Die Informationen auf unserer Website sind zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung nach unserem Wissensstand korrekt. Die Nord Stream AG übernimmt jedoch ausdrücklich keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf der Website bereitgestellten Inhalte.

Weiterlesen